Galeriecafé wird zum Galeriekino!

Liebe Gäste,

ab dem Mai 2016 wird aus dem Galeriecafé ein Galeriekino. Das bedeutet, dass nach vier schönen Jahren der regelmäßige Cafébetrieb an den Wochenenden aus persönlichen Gründen eingestellt wird. Herzlichen Dank allen Stammgästen und Galeriebesuchern. Für Feste und Feierlichkeiten können Sie uns weiterhin von März bis Oktober buchen.

Die großen roten Tore öffnen sich auch weiterhin, denn die „Alte Feuerwehr“ bleibt als Kultur- und Veranstaltungsort erhalten. Zukünftig veranstalten wir einmal im Monat Programmkino. Los geht’s ab am 30. April mit der DEFA-Doku „Solveig bäst Trompete“ (Vorfilm) über die ehemalige Banzkower Bürgermeisterin Solveig Leo sowie dem Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Prinz“ über den Bio-Bauernhof von Prince Charles (Eintritt 5 Euro).
Wir öffnen ab 18.00 Uhr, so dass Sie vor und nach dem Film bei einem Wein oder Bier und selbst gebackenem Brot noch ins Gespräch kommen können. Auch den legendären Streuselkuchen können Sie an diesen Abenden genießen. Nicht alles neu macht der Mai…

Weitere Filmabende folgen:

  • 28. Mai: Alki Alki
  • 25. Juni: Die Kinder des Fechters
  • 16. Juli: Sture Böcke

Besuchen Sie uns zukünftig auf folgender Internetseite: www.galeriekino.de!